Stiftung wohnen plus ...
Wohnen in Weimar: selbstbestimmt, gemeinschaftlich, betreut

Richtig wohnen

Wohne ich richtig? Die Antwort auf diese Frage wird für fast jeden im Laufe seines Lebens unterschiedlich ausfallen. Ist mir die große Wohnung wirklich eine Freude oder eher eine Last? Und erst der Garten? Was ist, wenn ich hier krank werde oder einfach nur einmal stürze und nicht aufstehen kann? Keine Fragen in einer jungen Familie, wohl aber im Rentneralter, vor allem, wenn man allein zurück geblieben ist. Dann kommt oft die Furcht vor Vereinsamung und intellektueller Unterforderung hinzu.

Wie wär es, sich für die verbleibenden Jahre einer Gemeinschaft an zu schließen, so eng oder so lose, wie man es mag, und mit diesen neuen Bekannten oder sogar Freunden das Beste daraus zu machen? Vielleicht auch nach einiger Zeit ohne großen Aufwand in dieser Nachbarschaft in eine noch geeignetere Wohnung umziehen? In den beiden Weimarer Standorten bietet die Stiftung wohnen plus ... alles, was man dafür braucht: ein breites Spektrum von Mietwohnungen an zwei sehr unterschiedlichen Standorten, die aktive Förderung des Kultur- und Gemeinschaftslebens durch den WIR-Verein und nicht zuletzt die Sicherheit durch einen eigenen Betreuungs- und Pflegedienst. Informieren Sie sich hier über die beiden Wohn-Standorte.

 

Hier klicken


 

Hier klicken